I. Herren

Sparta Werlte 1. Herren – Neuzugänge für neue Saison 2017/18

Sparta Werlte 1. Herren – Neuzugänge für neue Saison 2017/18

Für die neue Saison 2017/2018 kann Sparta Werlte gleich mehrere Neuzugänge bekannt geben.

Wir freuen uns besonders auch in diesem Jahr wieder tolle Talente aus unserer eigenen Jugend in die 1. Herrenmannschaft etablieren zu können. Mit Lukas Scholübbers haben wir einen aufstrebenen Torwart, der gerade im 1:1 unglaubliche Fähigkeiten zeigt.. Mit Marcel Kotyrba im Mittelfeld und Christoph Dinklage in der Defensive, verstärken uns zwei Jungs, die bereits jetzt schon in ihren jungen Jahren unglaubliche Ruhe am Ball ausstrahlen und vor allem enormes Potenzial für die Zukunft haben. Aus unserer 2. Herrenmannschaft wird sich Henning Suhl zur neuen Saison anschließen. Henning konnte bereits in seinen vergangenen Stationen (SC Sternbusch, SV Bevern oder auch Hansa Friesoythe) viele Erfahrungen sammeln und ist daher in der neuen Saison ein wichtiger Bestandteil in unserem Defensivspiel.

Vom Landesligisten Hansa Friesoythe schließt sich, neben unserem neuem Spielertrainer Jan Büter, auch der Mittelfeld-Akteur Alexander Kenning Sparta Werlte an. Alexander hat bereits Landesligaluft geschnuppert und zuvor bei Blau-Weiß Papenburg in der Bezirksliga gespielt.

Aus der 1. Kreisklasse von Eintracht Börger kommt Johannes Gertken zu Sparta Werlte. Der 18-jährige Offensivspieler hat in der abgelaufenen Saison bereits 8 Treffer (bei 17 Spielen) auf seinem Konto und wird uns zur neuen Saison weiter in der Offensive verstärken.

Zusätzlich freuen wir uns sehr, dass alle Spieler des aktuellen Kaders, bis auf Stefan Lammers, auch zur neuen Saison bei Sparta bleiben. Stefan wird sich zur neuen Saison voll auf seine Trainertätigkeiten bei der U15 vom SV Meppen konzentrieren. Wir wünschen ihm dabei viel Erfolg!

SV Sparta Werlte begrüßt euch alle recht herzlich. Wir wünschen euch viel Spaß und natürlich viel Erfolg in der neuen Saison.

Foto (v.l.n.r): Mirko Büter (Co-Trainer), Alexander Kenning, Lukas Scholübbers, Marcel Kotyrba, Christoph Dinklage, Johannes Gertken, Jan Büter (Spielertrainer). Auf dem Bild fehlend: Henning Suhl

Sparta Werlte verpflichtet neues Trainerduo zur kommenden Saison

Sparta Werlte verpflichtet neues Trainerduo zur kommenden Saison

„Büter-Brüder übernehmen ab Sommer das Kommando in Werlte“

 

Jan Büter, aktueller Landesliga-Spieler bei SV Hansa Friesoythe e.V. von 1927, übernimmt ab Sommer bei Sparta den Posten als Spielertrainer. Zusammen mit seinem Bruder Mirko, der ebenfalls bei Hansa aktuell Trainer der zweiten Herrenmannschaft ist, beginnt für beide ein neues Kapitel bei Sparta.

„Wir freuen uns mit Jan und Mirko vorallem Ortsnahe und bereits bekannte Gesichter nach Werlte holen zu können“, so Klaus Scholübbers.

Als das Gerücht auf dem Sparta-Gelände nach einem neuem Trainer aufkam, hörte man von einem Spieler, der bereits mit Ihm zusammenspielte, „…der ist ein richtiges Kampfschwein…“.

Wir freuen uns alle sehr über dieses „Kampfschwein“ und bergrüßen Jan und Mirko recht herzlich beim SV Sparta Werlte.

Sparta Gewinn gegen Spelle

Sparta Gewinn gegen Spelle

Durch einen 3:0 Sieg gegen Spelle hat Sparta sich auf den dritten Platz verbessert!

Nun geht es am 10.04. nach Bawinkel! Die Mannschaft aus Bawinkel hat zur Zeit einen guten Lauf: Sieg gegen Lengerich und Unentschieden in Meppem! Daher sollte unser Team diese Aufgabe nicht auf die leichte Schulter nehmen!

Kontakt

Wenn Sie fragen oder Anregungen haben, senden Sie uns einfach eine Nachricht.
Kontakt